Neuer Benutzer?

Benutzername:

Passwort:



Passwort vergessen?


Land wählen:  

Adbecker

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand 8.Oktober 2008

Pirondella wird von Andrea Riedel, Nymphenburgerstraße 3, 10825 Berlin betrieben. „Pirondella“ meint nachfolgend entweder Andrea Riedel oder den vertragsgegenständlichen Dienst. Die Dienste von Pirondella werden ausschließlich auf der Basis der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen erbracht. Um das Angebot von Pirondella nutzen zu können, ist es erforderlich, dass Sie die Geltung der nachfolgenden AGB akzeptieren.

Sie können diese AGB von jeder Seite der Pirondella-Website über den Link „AGB“ erreichen, aufrufen oder ausdrucken.

 

  1. Registrierung und Freischaltung, Zustandekommen des Nutzungsvertrages
    1. Die Pirondella-Website ist ein Angebot, dessen Ziel es ist, Buchliebhaber zusammenzuführen, die Interesse daran haben, sich zu einem Pirondella-Literatursalon zusammenzufinden. Um die Dienste von Pirondella in Anspruch nehmen zu können, muss sich der/die NutzerIn zunächst anmelden und registrieren. Eine Anmeldung und Registrierung ist entweder als Einzelperson oder als Gruppe möglich. Ein Anspruch auf Anmeldung, Registrierung und Freischaltung besteht nicht.
    2. Der/die NutzerIn wird bei der Registrierung gebeten, ein Selbstportrait auszufüllen, in dem er/sie neben seinem/ihrem Namen und seiner/ihrer Anschrift Angaben macht, die dazu dienen, ihm/ihr passende Kontakte zu vermitteln. Der/die NutzerIn sichert zu, dass alle von ihm/ihr bei der Registrierung gemachten Angaben wahr und vollständig sind und verpflichtet sich, Pirondella Änderungen seiner/ihrer Nutzerdaten anzuzeigen. Bei einer Anmeldung als Gruppe ist es erforderlich, dass ein Mitglied der Gruppe namentlich benannt wird. Im übrigen ist das Suchprofil nur einmal für die Gruppe auszufüllen. In diesem Fall trägt derjenige/diejenige NutzerIn, der/die das Profil unter seinem/ihrem Namen ausfüllt, die Verantwortung dafür, dass etwaige Angaben über die übrigen Mitglieder der Gruppe wahr und vollständig sind.
    3. Der/die NutzerIn wählt bei der Anmeldung einen Benutzernamen und ein Passwort (gemeinsam: Zugangsdaten). Der/die NutzerIn verpflichtet sich, sein/ihr Passwort geheim zu halten. Pirondella wird dieses Passwort nicht an Dritte weitergeben, es sei denn Pirondella ist oder wird gesetzlich oder durch behördliche Anordnung hierzu verpflichtet. Pirondella wird den/die NutzerIn zudem zu keinem Zeitpunkt nach seinem/ihrem Passwort fragen.
    4. Die Freischaltung erfolgt nach Absendung der Registrierung des/der NutzerIn und Zahlung des Mitgliedsbeitrags durch den/die NutzerIn. Mit der Freischaltung kommt der Vertrag zwischen NutzerIn und Pirondella über die Nutzung der Plattform und der Dienste von Pirondella zustande.
  2. Widerrufsrecht
    1. Ist der/die NutzerIn VerbraucherIn, kann er/sie die Registrierung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung der Informationspflichten von Pirondella gemäß § 312 c Abs. 2 BGB i.V.m. § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-Info VO.
    2. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: Pirondella, Andrea Riedel, Nymphenburgerstraße 3, 10825 Berlin, E-Mail: kontakt@pirondella.de.
    3. Das Widerrufsrecht des/der NutzerIn erlischt vorzeitig, wenn Pirondella bereits vor Ablauf der zweiwöchigen Widerrufsfrist mit der Ausführung der Dienstleistungen von Pirondella mit der ausdrücklichen Zustimmung des/der NutzerIn begonnen hat, oder wenn der/die NutzerIn die Ausführung der Dienstleistungen von Pirondella selbst veranlasst hat, beispielsweise durch Inanspruchnahme der von Pirondella bereitgestellten Dienste.
    4. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Kann der/die NutzerIn die empfangenen Leistungen ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss er/sie Pirondella insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für den/die NutzerIn mit der Absendung seiner Widerrufserklärung, für Pirondella mit deren Empfang.
  3. Gegenstand, Leistungen von Pirondella
    1. Pirondella stellt eine Datenbank zur Verfügung, in die der/die NutzerIn Daten über sich zu dem Zwecke der Vermittlung von Kontakten durch Pirondella, des Austausches mit anderen registrierten NutzerInnen und der öffentlichen Wahrnehmung durch andere registrierte NutzerInnen eingibt.
    2. Pirondella gleicht die Profile der NutzerInnen ab und schlägt im Falle von Übereinstimmungen den NutzerInnen Kontakte vor. Pirondella beteiligt sich nicht inhaltlich an der Kommunikation der NutzerInnen untereinander.
    3. Während der von dem/der NutzerIn gewählten Dauer seiner/ihrer Mitgliedschaft gleicht Pirondella das Profil des/der NutzerIn mit den Profilen anderer registrierter NutzerInnen ab, um passende Kontakte für den/die NutzerIn zu ermitteln. Ermittelt Pirondella sechs übereinstimmende Profile, werden diese als gemeinsame Kontakte auf der Status-Seite angezeigt und die betroffenen NutzerInnen werden per E-Mail darüber informiert, dass Pirondella den auf der Status-Seite aufgeführten sechs Personen vorschlägt, einen Literatursalon zu bilden. Im Falle einer Gruppenanmeldung ermittelt Pirondella nur die Anzahl von weiteren NutzerInnen, die erforderlich ist, um insgesamt eine Gruppenstärke von sechs Personen zu erreichen.
      1. Wählt der/die NutzerIn die einmonatige oder zweimonatige Mitgliedschaft, endet diese mit Ablauf von einem bzw. zwei Monaten ab dem Tage der Freischaltung des/der NutzerIn durch Pirondella, unabhängig davon, ob Pirondella dem/der NutzerIn binnen dieses Zeitraums die zur Erreichung einer Gruppenstärke von sechs Personen erforderliche Anzahl Kontakte vorgeschlagen hat. Ein Anspruch auf Rückzahlung des Mitgliedsbeitrags besteht nicht.
      2. Wählt der/die NutzerIn die dreimonatige Mitgliedschaft, verlängert sich die Mitgliedschaft kostenlos automatisch um weitere 3 Monate, sofern Pirondella dem/der NutzerIn nicht binnen drei Monaten ab der Freischaltung die zur Erreichung einer Gruppenstärke von sechs Personen erforderliche Anzahl Kontakte nachgewiesen hat. Gelingt es Pirondella auch binnen der weiteren 3 Monate nicht, dem/der NutzerIn die zur Erreichung einer Gruppenstärke von sechs Personen erforderliche Anzahl von Kontakten anzuzeigen, erstattet Pirondella dem/der NutzerIn den gezahlten Mitgliedsbeitrag auf Anforderung zurück. Der Rückerstattungswunsch (Garantie-Anfrage) ist per E-Mail an die nachfolgende E-Mail-Adresse zu richten: kontakt@pirondella.de.
  4. Rechte und Pflichten des Nutzers
    1. Der/die NutzerIn ist verpflichtet, die Dienste von Pirondella sachgerecht zu nutzen. Er/sie ist insbesondere verpflichtet,
      • den anerkannten Grundsätzen der Datensicher­heit Rechnung zu tragen;
      • Passwörter/Codenummern (PIN) geheim zu halten bzw. unverzüglich zu ändern oder Änderungen zu veranlassen, falls die Vermutung besteht, dass unberechtigte Dritte davon Kenntnis erlangt haben sowie
      • ein Passwort/eine Codenummer (PIN) für den Zugang zu den Diensten von Pirondella nicht für die Nutzung anderer Dienste Dritter im Internet zu nutzen und
      • die Nutzung des Dienstes unter Berücksichtigung der Vorgaben von Pirondella zum ordnungsgemäßen log off (Beenden der Sitzung) zu beenden;
      • sämtliche Dateien, die er auf die Website auflädt, zuvor mit einem aktuellen Prüfprogramm auf Viren, Würmer, trojanische Pferde und ähnliche die Integrität von Dateien und/oder Computerhardware und -software beeinträchtigende Bestandteile zu überprüfen und nur Dateien aufzuladen, die frei von solchen Bestandteilen sind.
    2. Der/die NutzerIn ist für jedwede Nutzung der Plattform und der Dienste von Pirondella unter Verwendung seiner/ihrer Zugangsberechtigung und seines/ihres Passwortes, einschließlich der Verwendung der Zugangsberechtigung durch Dritte bei Gebrauch seiner/ihrer Zugangsdaten verantwortlich. Bei betrügerischem, missbräuchlichem oder anderweitig widerrechtlichen Gebrauch ist Pirondella berechtigt, den/die NutzerIn von der Teilnahme auszuschließen, die Erbringung von Diensten für den/die NutzerIn abzubrechen und/oder die Zugangsberechtigung des/der NutzerIn zu sperren.
    3. Pirondella räumt den NutzerInnen die persönliche, nicht ausschließliche und nicht übertragbare Lizenz für den Zugriff auf die von Pirondella auf der Website eingestellten Inhalte ein. Im Übrigen bleiben alle Urheberrechte sowie alle weiteren Rechte wie Datenbankenrechte und Softwarerechte vorbehalten. Pirondella bleibt Inhaberin der Rechte an allen bereitgestellten eigenen Informationen.
    4. Der/die NutzerIn erklärt sich damit einverstanden, dass alle Mitteilungen, die die Nutzung der Dienste von Pirondella betreffen, per E-Mail versandt werden, soweit nicht gesetzlich eine andere Form vorgeschrieben ist.
    5. Bei der Nutzung der Inhalte und Dienste von Pirondella hat der/die NutzerIn die anwendbaren Gesetze sowie alle Rechte Dritter zu beachten. Es ist dem/der NutzerIn insbesondere untersagt, rechts- oder sittenwidrige Inhalte, insbesondere beleidigende, verleumderische, sittenwidrige, pornografische oder gegen den Jugendschutz verstoßende Inhalte zu verwenden, oder zu übermitteln, pornografische oder gegen den Jugendschutz verstoßende Produkte zu bewerben, anzubieten oder zu vertreiben, oder auf solche Angebote – beispielsweise durch Setzen eines Hyperlinks - hinzuweisen, andere NutzerInnen unzumutbar (insbesondere durch Spam) zu belästigen, gesetzlich (zum Beispiel durch das Urheber-, Marken-, Patent-, Geschmacksmuster- oder Gebrauchsmusterrecht) geschützte Inhalte zu verwenden, ohne dazu berechtigt zu sein, sowie wettbewerbswidrige Handlungen vorzunehmen oder zu fördern, einschließlich progressiver Kundenwerbung (wie Ketten-, Schneeball- oder Pyramidensysteme).
  5. Mitgliedsbeitrag
    1. Die Höhe der Mitgliedsbeiträge ist unter der Rubrik „Mitmachen“ abrufbar.
  6. Leistungsstörung, Gewährleistung
    1. Pirondella bemüht sich, die Pirondella Website konstant verfügbar zu halten, kann jedoch eine 100%ige Verfügbarkeit der Website technisch nicht gewährleisten.
    2. Aufgrund der jederzeitigen Möglichkeit technischer Störungen haftet Pirondella nicht für solche Einschränkungen der Verfügbarkeit, die auf Umständen außerhalb des Verantwortungsbereichs von Pirondella beruhen, insbesondere im Bereich der Zugangsvermittlung zum Internet von dem/der NutzerIn bis zum Webserver von Pirondella sowie im Bereich der Datenübermittlung vom Pirondella-Webserver hin zu dem/der NutzerIn liegen.
    3. Pirondella ist berechtigt, Daten, die nach Erkenntnis von Pirondella Viren, Würmer, trojanische Pferde und ähnliche die Integrität von Dateien und Computerhardware und -software beeinträchtigende Bestandteile enthalten, nicht zur Speicherung und zum Abruf auf der Website zuzulassen. Sofern Pirondella solche Daten entdeckt, wird sie den/die NutzerIn darüber unverzüglich informieren. Sofern durch solche Daten die Integrität der Dienste von Pirondella oder der Einrichtungen Dritter unmittelbar gefährdet ist, kann Pirondella solche Daten zur Vermeidung von Schäden auch ohne vorherige Unterrichtung des/der NutzerIn löschen, wenn die Gefährdung mit angemessenem finanziellen und zeitlichen Aufwand nicht in anderer Weise zu beseitigen ist.
    4. Pirondella kann technisch nicht feststellen, ob ein/eine bei Pirondella registrierte(r) NutzerIn tatsächlich diejenige Person ist, die der/die NutzerIn angibt zu sein. Pirondella leistet daher keine Gewähr für die tatsächliche Identität des/der NutzerIn. Pirondella übernimmt überdies keine Gewähr dafür, dass die dem/der NutzerIn als geeignete Kontakte angezeigten NutzerInnen tatsächlich geeignet oder gewillt sind, mit dem/der NutzerIn einen Pirondella-Literatursalon zu gründen und dafür, dass der Pirondella-Literatursalon tatsächlich zustande kommt.
  7. Haftung
    1. Für Schäden aus der schuldhaften Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit haftet Pirondella unbeschränkt. Dies gilt auch für die zwingende Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.
    2. Für sonstige Schäden haftet Pirondella nur, wenn die Schäden auf Vorsatz von Pirondella oder auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit ihrer gesetzlichen Vertreter, Mitarbeiter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Pirondella haftet darüber hinaus bei leichter Fahrlässigkeit nur, soweit wesentliche Vertragspflichten („Kardinalspflichten“) verletzt sind.
    3. Pirondella haftet aus diesem Vertragsverhältnis nicht gegenüber Dritten. Ebenso wenig haftet Pirondella für Leistungen, die Dritte auf der Basis eines eigenen Vertragsverhältnisses mit dem Nutzer erbringen.
    4. Pirondella übernimmt keine Haftung für den Inhalt etwaiger Veröffentlichungen der Nutzer. Dies gilt insbesondere für Fälle, in denen die von NutzerInnen veröffentlichten Inhalte das geistige Eigentum Dritter verletzen oder gegen das Persönlichkeitsrecht Dritter verstoßen. Dieser Haftungsausschluss gilt ebenso für Inhalte von Internetseiten, die von NutzerInnen ohne Kenntnis von Pirondella verlinkt wurden.
  8. Freistellung
    1. Der/die NutzerIn stellt Pirondella von allen Ansprüchen einschließlich Schadensersatzansprüchen frei, die andere NutzerInnen oder Dritte gegen Pirondella wegen einer schuldhaften Verletzung ihrer Rechte durch die von dem/der NutzerIn auf der Pirondella-Website eingestellten Inhalte geltend machen. Der/die NutzerIn übernimmt alle Pirondella aufgrund einer schuldhaften Verletzung von Rechten Dritter entstehenden angemessenen Kosten einschließlich der angemessenen Kosten der Rechtsverteidigung. Alle weitergehenden Rechte und Ansprüche von Pirondella gegen den/die NutzerIn bleiben hiervon unberührt.
  9. Datenschutz
    1. Pirondella wird die personenbezogenen Daten der NutzerInnen nur zum Zwecke der Nutzung der Plattform und der Dienste von Pirondella nutzen und diese nur im vorstehend beschriebenen Umfang Dritten zugänglich machen. Pirondella beachtet alle einschlägigen gesetzlichen Datenschutzvorgaben, insbesondere zu Datengeheimnis und Datensicherheit. Einzelheiten zu den Daten der NutzerInnen und ihrer Verarbeitung sind in den Datenschutzbestimmungen von Pirondella geregelt, die der/die NutzerIn von jeder Seite der Website aus erreichen, aufrufen oder ausdrucken kann.
  10. Schlussbestimmungen
    1. Soweit nicht Verbraucher betroffen sind, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus und im Zusammenhang mit dem Vertrag zwischen NutzerIn und Pirondella Berlin.
    2. Für alle NutzerInnen unterliegt das Rechtsverhältnis zu Pirondella dem materiellen Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss seiner Kollisionsnormen.

Um diesen Text auszudrucken, benutzen Sie einfach das Drucksymbol Ihres Internet-Browsers.

 


[Nach oben]

 [Pirondella Home]   [Editorial]   [Pirondellas finden]   [Anmeldung/Selbstportrait]   [Mitmachen]   [Pirondella Status]   [Geschenkgutschein]   [Patenschaften]   [Buchhandel]   [Presse]   [Pirondellas Geburt]   [Salonkultur]   [Bücherschrank]   [Rezepte]   [Linktipps]   [FAQ