Neuer Benutzer?

Benutzername:

Passwort:



Passwort vergessen?


Land wählen:  

Adbecker

Literaturkreis der besonderen Art gesucht? 

Pirondella, der andere Literatursalon
Genuss für Sinne, Seele und Geist

6 Lesebegeisterte laden zum Literaturkreis reihum in die gute Stube, nach Absprache etwa ein Mal im Monat. Bei einem schönen Essen nähert man sich "häppchenweise" dem Buch, das vorher alle gelesen haben. Schrott oder Meisterwerk? Reich-Ranicki oder Heidenreich?
Dieses Literaturdinner kommt ohne akademischen Anspruch aus, dafür lebt die Spannung von der Kombination Leichtigkeit mit Tiefgang.

Der Pirondella-Literaturkreis ist im weitesten Sinne eine Kontaktbörse für Menschen, die nicht nur leidenschaftlich gern lesen, sondern sich in einem ganzheitlichen, lebendigen Verständnis von Kultur auch mit anderen über das Gelesene austauschen möchten, und die sich dafür einen geschützen privaten Rahmen wünschen.
Begegnen Sie Menschen  und nicht zuletzt Büchern, die Sie sonst kaum kennengelernt  hätten.

Auf das Jahr gerechnet sind Sie zehn Mal eingeladen, dagegen nur zwei Mal selbst GastgeberIn. Und ob Menue oder Eintopf- nichts verbindet mehr als ein gemeinsames Essen. Meist sind sechs Stühle, sechs Gedecke etc. ohnehin vorhanden oder lassen sich beschaffen. Zudem ermöglicht diese Teilnehmerzahl sowohl Meinungsvielfalt als auch Ihre Stimme in der Diskussion.

Und ist tatsächlich mal jemand verhindert - Ihr Literaturkreis kann das Pausieren eines Mitglieds gut verkraften.

Ist Ihr Appetit geweckt? Dann lesen Sie hier, wie Sie mitmachen können bei diesem Literaturkreis der besonderen Art

 


[Nach oben]

 [Pirondella Home]   [Editorial]   [Pirondellas finden]   [Anmeldung/Selbstportrait]   [Mitmachen]   [Pirondella Status]   [Geschenkgutschein]   [Patenschaften]   [Buchhandel]   [Presse]   [Pirondellas Geburt]   [Salonkultur]   [Bücherschrank]   [Rezepte]   [Linktipps]   [FAQ